Jobangebot: Raum Erlangen: Mitarbeiter im Reklamationsmanagement (m/w/d) – Medical Device – unbefristete Festanstellung

TRIGA Consulting GmbH & Co. KG

Vollzeit 50.000-60.000

Für unseren Kunden – ein internationales zukunftsorientiertes Medizintechnik-Unternehmen, das sich seit vielen Jahrzehnten erfolgreich auf die Entwicklung und Produktion von Medizinprodukten spezialisiert hat – suchen wir derzeit zur Unterstützung des Teams für den Raum Erlangen einen
Mitarbeiter im Reklamationsmanagement (m/w/d).
Neben einem spannenden und vielseitigen Aufgabengebiet, einer attraktiven Vergütung und vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten, bietet Ihnen das Unternehmen zudem einen modernen Arbeitsplatz in einem kollegialen und freundschaftlichen Team.

Ihr Aufgabenprofil umfasst für diese Position u.a.:
- Zuständigkeit für Reklamationen (Dokumentationen, Beobachtung etc.)
- Umsetzung notwendiger Maßnahmen bei Reklamationen
- Meldung bei Behörden
- Durchführung von statistischen Analysen (Verlaufsanalysen, Häufigkeitsanalysen etc.)
- Mitwirkung bei Zulassungen
- Ansprechpartner für Behörden und interne Abteilungen

Dafür bringen Sie u.a. mit:
- Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, eine technische Hochschulausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung
- Einschlägige Erfahrungen in der Medizintechnik (v.a. bezüglich Prozess-/ Produktstandards) und den gängigen Regularien (ISO 13485, MPG etc.)
- Erfahrungen im Reklamationsmanagement (Fehlerbeschreibung, -ursachen, -dokumentation etc.)
- Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
- Kommunikationsstärke, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit


Bewerben Sie sich noch heute bei:
Vanessa Kortmann (Senior Principal Consultant Medical Device – Quality)
089-80913072-6
kortmann@triga-consulting.de
www.triga-consulting.de